Der Chor

Twäng! - die unüberhörbare neue Klangfarbe in der Chorszene. Der A-Cappella-Popchor wurde im Februar 2014 von drei ChorsängerInnen ins Leben gerufen und hat sich in kurzer Zeit zu einer festen Größe in der Freiburger Chorlandschaft entwickelt. Die 42 Sängerinnen und Sänger sind ca. zwischen 20 und 40 Jahren alt und bringen größtenteils jahrelange Erfahrung im Chorgesang oder Musicaldarstellung mit. Dadurch überzeugt die Gruppe nicht nur mit abwechslungsreichen Klängen und Stimmen, sondern auch mit Choreografien und einer mitreißenden Bühnenpräsenz. Das Repertoire des Freiburger A-Cappella-Popchores umfasst Songs von Avi Kaplan über Bon Iver bis hin zu Dua Lipa oder The Weeknd.

2018 wurde der Chor beim Deutschen Chorwettbewerb mit dem 2. Preis ausgezeichnet. 2022 gewann der Chor beim Aarhus Vocal Festival (DK) den ersten Preis in der Choir Competition und erhielt im selben Jahr den CARA-Award in der Kategorie Best Non-Scholastic Debut Album or EP für das 2021 erschienene Album POP!.

Unsere Chorleiter: Adrian Goldner

Seit Anfang 2014 ist er Chorleiter und Mitbegründer unseres Chores. Geboren und aufgewachsen in Kirchzarten, studierte Adrian Goldner Schulmusik an der Musikhochschule in Freiburg mit dem instrumental-Hauptfach Jazzklavier und in Trossingen Jazzgesang. Währenddessen gewann er mehrere Preise, darunter den Gesamtpreis des Bundeswettbewerbs Schulpraktisches Klavierspiel in Weimar und ist Mitsänger/-spieler in zahlreichen Bands und Ensembles, darunter die A-Cappella Band anders.

Darüber hinaus ist er musikalisch tätig bei mehreren Projekten als musikalischer Leiter, Korrepetitor, Pianist, Sänger, Chorleiter, Klavier- und Gesangslehrer und komponiert und arrangiert für alle erdenklichen Besetzungen und Stilrichtungen.

Mehr Infos gibt es unter www.adriangoldner.com.

Julian Knörzer

Im Jahr 2021 konnten wir ihn als Chorleiter und Beatboxer dazu gewinnen. Julian Knörzer ist studierter Schulmusiker und Chorleiter (MH-Freiburg, RAMA Vocal Center Aarhus/Aalborg). Als Beatboxer, Sänger, Chorleiter und Arrangeur ist er in der deutschen Vokalszene aktiv und international als Dozent tätig.

Mit seinen mehrfach ausgezeichneten Bands Unduzo und Acoustic Instinct tourt er seit 2005 durch den deutschsprachigen Raum. Als Beatboxer spezialisierte er sich durch die langjährige Arbeit mit dem Jazzchor Freiburg und anderer Gruppen auf das Begleiten von Vokalensembles. Dies ermöglichte mehrfach Projekte mit Bobby McFerrin oder Roger Treece und brachte ihn dazu, 2015 das Lehrbuch „Beatbox Your Choir – Chöre und Vocal Groups perfekt begleiten“ (Schott) zu veröffentlichen.

Mehr Infos gibt es unter www.julianknoerzer.de.

Johannes Jäck

Mit einem Master in Jazz Production/Performance (Jazzcampus Basel) und einem Abschluss in Schulmusik (MH-Freiburg) ist Johannes Jäck als Produzent, Beatboxer und Sänger in zahlreichen künstlerischen Projekten aktiv:

Er ist Gründungsmitglied des mehrfach ausgezeichneten Acappella-Ensembles anders (seit 2006) und begleitet als Beatboxer verschiedene Chöre, wie z.B. den Jazzchor Freiburg oder unseren Popchor Twäng. Abseits von der Bühne arbeitet er im Tonstudio als Produzent und hat dort unter anderem unsere letzte CD „Pop!“ abgemischt.

Mehr Infos gibt es unter www.johannesjaeck.de.

Diese Seite verwendet Cookies. Dazu zählen notwendige Cookies (z.B. für eine sichere Anmeldung) sowie Cookies zu Personalisierung, Marketingzwecken und zur Erhebung statistischer Daten. Sie helfen uns, diese Webseite weiter zu verbessern. Klicke auf „Alle auswählen", um allen Cookies zuzustimmen oder verwalte unten deine Auswahl. Weitere Informationen findest du in unserer Datenschutzrichtlinie.
Diese Cookies sind notwendig um die korrekte Nutzung dieser Webseite zu gewährleisten. Dabei werden keine personenbezogenen Daten gespeichert bzw. an Dritte weitergegeben.
Auf dieser Seite werden Services von Drittanbieteren wie zB YouTube eingebunden. Diese sammeln Daten und setzen Cookies, auf die diese Seite keinen Einfluss hat.
Diese Cookies sind nicht zwingend erforderlich für die Nutzung dieser Webseite. Marketing-Cookies werden verwendet um Statistiken über die Nutzung der Seite zu erheben.